Dr. Özlem BicerSpezialistin für FUE Haartransplantationen

özlem bicer

Dr. Özlem Bicer

Spezialistin für FUT / FUE Haartransplantation

Zusammen mit Ihrem langjährigen Team führt Dr. Özlem Bicer nun mehr seit 1998 chirurgische Eingriffe im Gebiet der Haarverpflanzung durch. Dabei stehen die Gesundheit des Patienten und die ethischen Grundsätze bei ihr zu jederzeit im Vordergrund.

Nach anfänglich der FUT-Methode hat sie sich in den darauf folgenden Jahren auf die moderne FUE-Methode - die Einzelhaartransplantation - spezialisiert. Diese Methode praktiziert sie seit 2004 in einer hochmodernen und privaten Klinik in Istanbul.

Bei ihren Behandlungen wird sie durch ihr 6-köpfiges Team von speziell ausgebildeten und erfahrenen Krankenschwestern unterstützt. Das jüngste Mitglied des Teams ist seit nunmehr seit dem Jahr 2006, das älteste Mitgiled seit dem Jahr 2000 dabei.  Dr. Özlem Bicer führt die Entnahme der Haare, je nach Wunsch des Patienten mit der modernen motorisierten oder der klassischen manuellen Hohlnadel durch. Bei der FUE Haartransplantation werden die Grafts (follikularen Einheiten) mit der sehr feinen Hohlnadel entnommen

Der komplette Ablauf der OP ist wie folgt:

 1. Die Voruntersuchung, Haaranalyse und Behandlungsplanung wird von Dr. Bicer durchgeführt.
2. Vorbereitung und Durchführung der Lokalanästhesie erfolgt durch Assistentinnen.
3. Beginn der Entnahme durch Dr. Bicer. Hierbei werden die Grafts des Patienten analysiert und entsprechend die passende Hohlnadel für die weitere Entnahme festgelegt.
4. Entnahme von ca. 500 Grafts durch Dr. Bicer sowie Erstellung eines Musters vom Spenderbereich.
5. Entnahme der restliche Grafts durch Assistentinnen nach dem von Dr. Bicer erstellten Muster.
6. Stechen sämtlicher Kanäle / Löcher im Empfangsbereich durch Dr. Bicer. Dieser Schritt ist entscheidend für die Dichte, Wuchsrichtung sowie für das Gesamtbild des Ergebnisses.
7. Systematisches Einsetzen der entnommenen Grafts durch Assistentinnen, ebenfalls nach Vorlage von Dr. Bicer. Die wichtigsten Eingriffe der Haartransplantation werden somit von Dr. Bicer persönlich durchgeführt.

Die Assisteninnen führen ebenfalls sehr wichtige, jedoch keine ergebnisentscheidenden Eingriffe durch. Die Assistentinnen sind allesamt ausgebildete und erfahrene Krankenschwestern, die teilweise seit dem Jahr 2002 bei Dr. Bicer in der Haartransplantation ausgebildet wurden.